Dänische Polizei soll deutsche Polizei trainieren

by

Die dänische Polizei wurde gebeten, ihre Erfahrungen bei der Räumung des Ungdomshuset vom März 2007 deutschen Polizisten zu berichten.

Der Leiter des „dänischen Polizei-Aktions-und Kommando-Zentrums“ (NOBC) wurde gebeten, an der deutschen Polizei-Akademie „Deutsche Hochschule der Polizei“ in Münster einen Vortrag zu halten.
Die Vorträge werden am 11. Oktober und dann wieder im Dezember gehalten. Das Hauptaugenmerk soll auf die Erfahrungen der dänischen Polizei bei der Räumung des Ungdomshusets im Jagtvej 69 und der Eindämmung der Riots, sowie der engen Zusammenarbeit der Gerichte gerichtet sein.
Diese Gespräche sind Teil einer europäischen Tradition, gegenseitig Erfahrungen auszutauschen – vorher besuchten dänische Polizeichefs Deutschland während des diesjährigen G8-Gipfels, um die deutschen Vorgehensweisen kennenzulernen.

Übersetzt von: http://english.indymedia.dk/publish/show/39

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: