Ungdomshuset wurde geräumt

by

News sind im Feature auf Indymedia zu finden

http://de.indymedia.org

Diese Seite wird erst wieder Aktualisiert wenn der Ticker auf Indymedia Deutschland aufhört.

Advertisements

6 Antworten to “Ungdomshuset wurde geräumt”

  1. kuki Says:

    erste fotos von der räumung & den barrikaden:

    http://politiken.dk/fotografier/billedhjul_foto/article254394.ece?service=gallery&start=1

  2. nur Bahnhof Says:

    Haus der Jugend, Ungdomshuset geräumt /modkraft.dk mirrored/

    Kopenhagen (Dänemark), 17.12.2006 – Gegen die Räumung eines Jugendhauses („Ungdomshuset“ im Kopenhagener Stadtteil Nørrebro) demonstrierten am Samstag Jugendliche in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Bei der zunächst friedlich verlaufenen…

  3. trueten.de - Willkommen in unserem Blog! Says:

    Ungdomshuset in Kopenhagen geräumt

    Das Jugendhaus in Kopenhagen Bildquelle: WikipediaAm 01. März um 7 Uhr begannen Einsatzkräfte
    der Polizei das Ungdomshuset in
    Kopenhagen zu räumen. Es gab viele Verletzte, einige unter ihnen auch schwer. Die Polizei spricht von 160
    Festnahmen. Europ…

  4. Mkultra Says:

    Solidarität aus Österreich an dieser Stelle!

    „Ungdomshuset zu verkaufen einschließlich 500 autonomer, steinewerfender Gewaltpsychopathen aus der Hölle“

    mfg

  5. singuia Says:

    500? 😀

  6. Mkultra Says:

    Naja, das stand so auf dem Ungdomshuset als es ’99 zum Verkauf angeboten wurde.. 🙂

    Ganz umsonst war dennoch nichts. Die Medien haben ihren Anteil daran getan, und Solidarität hat sich wennoch nur in Form von Annerkennung Weltweit breitgetan. Ihr währt überrascht wie heftig die Reaktionen an meiner Schule darüber wahren.. manchmal denk ich die Zeit wird bald überreif für eine flächendeckende Revolution..

    mfg
    mk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: