Neuer Lösungsvorschlag, abgelehnt

by

Der Fond Jagtvej 69 hat einen neuen Vorschlag für eine Lösung des Konflikts ins Rennen geschickt. Es geht darum das Haus an die Besetzer zu vermieten, der Fond Jagtvej 69 steht mit den 12 millionen Kronen als Versicherung da. Das Ungdomshuset sagte dazu, das sie diesen Vorschlag nicht akzeptieren würden, denn wie bereits gesagt soll das Problem nicht Privat gelöst werden, und vorallem nicht für mehr als 1 Krone.

Der Vorschlag war so konstruiert das er grade so durchging bei den Forderungen der Jugendlichen. Doch sie sind kein bürokratisches System, so einfach geht das nicht. Das Ultimatum für den Vorschlag lief gestern aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: