Angebot für Stevnsgade [update]

by

Obwohl die Besetzer die Stevnsgade Schule schon abgelehnt hatten, und ihren Standpunkt klar gemacht hatten, haben die Politiker nun trotzdem ein Angebot gemacht. Für 12 millionen Kronen soll das Haus an die Besetzer gehen. Die Bürgerrepräsentation sagt in einer Pressemitteilung: „Die Parteien sind sich einig, dass mit dem vorliegendem Angebot sowohl auf die Spezialschule für die Behinderten, als auch auf den wunsch ein neues Haus für die Benutzer des Ungdomshusets im Jagtvej 69 rücksicht genommen wird.

Laut dem Zentrum für Stadtentwicklung hat die Firma Sadolin und Albæk den Wert des Hauses eigentlich auf 15.5 millionen Kronen geschätzt. Durch einige Besonderheiten im Kaufsvertrag konnte der Preis aber auf „realistische“ 12 millionen Kronen Redrückt werden, unter anderem gibt es der Stadt ein 38 Jähriges rückkauf Recht. Ein SF (Sozialistische Volkspartei) meint dazu das es ein ordentliches Stück Arbeit gekostet hat den Preis so tief zu drücken. Er ist sich auch bewusst das der Preis ein gutes Stück über der 1 Krone liegt die das Haus angegeben hat, aber er meint das es sich hier um wirkliche Politik handelt, und es ist eine politische Entscheidung die die Besetzer treffen müssen. Weiterhin sagte er das sie keinen Krieg in Nørrebro akzeptieren werden.

Auch die Nachbarn der Schule melden sich wieder zu Worte und beschweren sich über die eventuellen neuen Nachbarn, weshalb einige Politiker sich jetzt zu einem treffen mit den eventuellen zukünftigen Nachbarn verabredet haben, um sich ihre Standpunkte anzuhören und sich darüber zu unterhalten.

Update:
Das Angebot schliesst offenbar auch mit ein, das die Behindertenschule auch im Haus untergebracht wird. Der Fond-Anwalt Knud Foldshack sagt dazu, dass dieses Angebot weder neu noch ausreichend sei. Die Sozialdemokratische Partei lässt derweil melden, dass das Angebot auch nach einer weniger friedlichen Räumung weiter gilt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: