Eltern wollen vor Räumung gewarnt werden

by

Die Eltern der Jugendlichen im Ungdomshuset wollen einige Tage, oder zumindest einige Stunden vor einer Räumung gewarnt werden. Sie haben Angst das ihre Kinder Gewalt ausgesetzt werden wenn das Haus geräumt wird. Lotte Gjerlufsen, vorsitzende des Vereins der Eltern gegen Polizeigewalt, sagte: „Viele unserer Kinder benutzen das Ungdomshus, oder seine Räumlichkeiten, aber sie wünschen natürlich nicht bei einer Räumung dabei zu sein.“

Die Polizei tut die Forderungen der Eltern als völlig unverständlich ab. Der Pressesprecher der Polizei, Flemming Sten Munch meint, dass wenn sie in einem grösserem Kreis vor der Räumung bekannt geben was geschehen soll, könnten es diejenigen mitbekommen die im Haus sind und sich entsprechend verteidigen. Weiter schiebt Munch die Verantwortung weiter an die Eltern: „Wenn ich ein verantwortungsvoller Elternteil wäre, würde ich meinem Kind sagen, dass du nicht dahin gehen sollst, weil du in einer gegebenen Situation riskieren kannst in Schwierigkeiten zu kommen.“

Daraufhin hat Lotte Gerlufsen geantwortet: „Ich finde es merkwürdig, das mensch seinen Kindern verbieten soll Einrichtungen zu benutzen, die sie gewohnt sind zu benutzen, weil mensch nicht weiß, wann die Räumung ist.“ Woraufhin Flemming Sten Munch dann sagte das die Polizei versuchen wird das Haus so schonungsvoll wie möglich zu Räumen.

Advertisements

Eine Antwort to “Eltern wollen vor Räumung gewarnt werden”

  1. Thomas Says:

    So schonungsvoll wie in Rødovre? Wer das den dänischen Gesetzeshütern abkauft, ist selber schuld. Warum nicht gleich zwecks Räumung eine Horde Wildschweine ins Haus treiben. Die muß man nur füttern, statt ihnen Gehälter zu bezahlen, und sie erledigen den Job mindestens genauso taktvoll und sensibel. Vielleicht sogar noch besser. Aber Spaß beiseite: Es haben sich genug Scheußlichkeiten ereignet und Amnesty International ist hellhörig geworden. Ich kann gut verstehen, daß die Eltern ihre Kinder in Sicherheit bringen wollen, bevor es losgeht.

    Aber die deutsche Polizei ist leider oftmals auch keinen Deut besser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: