Alternativen

by

Die Oberbürgermeisterin von Kopenhagen, Ritt Bjerregaard spielt sich ja gerne sehr in der Öffentlichkeit auf. So meint sie zum Beispiel dass sie alles mögliche fürs Ungdomshuset getan hat. Darauf hat das Ungdomshuset eine Pressemitteilung heraus gegeben, dass sie jedem der ein Beispiel dafür liefern kann was Ritt fürs Ungdomshuset getan hat (nicht nur gesagt) bekommt ein Bier ausgegeben.

Zwischenzeitig hat es von der Seite der Politiker mehrere Vorschläge für neue Häuser gegeben, zB wurde ein Haus vorgeschlagen das eigentlich ein sicherer Abrisskandidat ist. Die jetzigen Besitzer (irgendeine Behörde) meinen das sich da kein Mensch mehr aufhalten sollte. Ein anderer Vorschlag ist Jagtvej 155D, ein Haus das ein paar hundert meter weiter auf dem Jagtvej liegt und dem Wissenschaftsministerium unterstellt ist, der zuständige Minister meinte daraufhin dass das Haus abgerissen werden soll und das Grundstück dem Uni-Campus angegliedert werden soll. Ausser dem Minister sind jedoch niemanden diese Pläne bekannt. Auch der Fond „Jagtvej 69“ hat Interesse geäussert, er ist immerhin 15 mio. kronen Schwer und sieht das Haus als gute Alternative für das jetzige Ungdomshus.

Die Besetzer sind derweil die einzigen die nicht damit zu frieden sind, sie wollen im Jagtvej 69 bleiben. Das Haus könnte allenfalls als kleines Pflaster nach der bevorstehenden Räumung dienen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: